Komponenten, Ausrüstung, Ungewöhnliche Lösungen

   I.   Haupt-Komponenten der Yacht           
              1.   Rumpf, Kiel , Ruder
              2.   Rigg, Segel
              3.   Maschine, Getriebe, Propeller
              4.   Steuerung              
 II.   Ausrüstung   
III.   Ungewöhnliche Lösungen

 

I.    Hauptkomponenten der Yacht

I.1   Rumpf, Kiel, Ruder

 Badeplattform, Aries mit hochgeklapptem Ruderblatt, JSD-Heckklammer

 

I.2   Rigg, Segel

Mast: 16.50 m

 Gepfeilte Salinge

 7/8el Rigg

Vorsegel

Fockroller (Reckmann)

Groß

 

 I.3   Maschine, Getriebe, Propeller

 Hinter dem Niedergang ...

 

... der Motor

Seewasserfilter in der Backskiste

 Rückseite; Motor von der Achterkajüte aus zugänglich

Faltpropeller am Ende der Saison

 

4.   Steuerung

Steuersäule und Rad  (Jefa)

 

Fußstützen für den Steuermann bei Schräglage

 Aries - Windsteueranlage

 

II.     Ausrüstung

Bugleiter, Bugfender

 

 

Bügelanker

Ankerwinsch

Heckanker

Leinenrolle für Heckanker

 

 Radarreflektor im Topp, Trilens-Radarreflektor über der Diamant-Spreize

Reffhaken am Lümmelbeschlag (für Reff I)

Mastrutscher, Befestigung der Segellatten

 

 Sturmfock am Kutterstag

 

Hebelklemmen  für Fallen und Leinen

Bootshakenbefestigungen

Cockpit - Tisch

Strecktaue im Cockpit  

Bullenstander (es sind die dünnen Leinen)

Umlenkung der Bullenstanderleine am Vorschiff

 

Landanschluss, Ladegerät

Hauptverteiler

Sicherungsautomaten für die großen Verbraucher

Lade-Booster

Zwei Plotter am Navi-Tisch (und ein Display an der Steuersäule)

 

III     Ungewöhnliche Lösungen

 

 

Freies Cockpit ohne Traveller (seine Funktion wird vom Baumniederholer übernommen)

 

 Aries - Umlenkung auf die nach achtern gerichtete Notpinne

 

 Sonnensegel einseitig

 


 zwei Sonnensegel, einseitig

 

     Kleines, dreieckiges Sonnensegel, fliegend setzbar

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 - - - - -